WEINLICH STEUERUNGEN
 


Motorleistungsprüfstände MPW

Motorleistungsprüfstände MPW sind modulare Systeme mit vielen Kombinationsmöglichkeiten für verschiedene Anwendungen. Deshalb sind die beschriebenen Möglichkeiten nur typische Beispiele.

Motorleistungsprüfstände MPW gibt es in vier Baugrößen, die unterschiedlich belastet werden können:

Belastbarkeit bei maximal 30°C Umgebungstemperatur:

Max. Drehzahl *
(U/min)

Max. zulässige Belastung bei 3000 U/min
(kW)

dauernd

1 Minute

MPW 2

7500

2

5

MPW 5

5000

3,5

10

MPW 10

5000

5

20

MPW 20

4000

7

40

*Höhere Drehzahlen auf Anfrage.

Belastbarkeitsdiagramm (Grafik) MPW 5

Belastbarkeitsdiagramm (Grafik) MPW 10

Im wesentlichen werden drei verschiedene Bauformen unterschieden:

  1. MPW Modular für Verbrennungsmotoren und Elektromotoren
    (in erster Linie für 1-Zylinder-Verbrennungsmotoren)
  2. MPW Modular für Elektromotoren mit Fußbefestigung
  3. MPW F für Elektromotoren mit Flanschbefestigung

Auf Anfrage werden auch Sonderbauformen, z.B. für Elektromotoren mit sowohl Fuß- als auch Flanschbefestigung angeboten.