WEINLICH STEUERUNGEN
 

 
Moderne Motorentechnik

 


Um Motorentechnik von heute zu vermitteln, müssen moderne Demonstrationsmotoren bereitstehen, an denen Versuche unter realistischen Bedingungen möglich sind. Wir bauen aktuelle Fahrzeugmotoren betriebsbereit und nach Kundenwunsch auf. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Motoren von uns beschafft oder vom Kunden beigestellt werden.


Abbildung:
Beispiel aus der A-Klasse:

Turbodieselmotor, 4 Zylinder
Daimler Chrysler, Typ: A 170 CDI
geregelte Abgasturboaufladung
Ladeluftkühler mit separatem Ventilator
Common-Rail-Direkteinspritzung
CDI - Motorsteuerung
Abgasrückführung (AGR)
Diesel Katalysatoren

montiert auf Rollwagen RWB

Abbildung mit Fehlerschalttafel

Weitere Motoren:

  • BMW Ottomotor mit Valvetronic
  • VW Dieselmotor TDI mit Verteilereinspritzpumpe,
    EDC-Steuerung einstellbar für verschiedene Motoranwendungen (nicht nur für PKW)

Unsere Demonstrationsmotoren sind

Optionen:

  • modellspezifische Fehlerschalttafel
  • Vorbereitung für erweiterte Abgasuntersuchungen
  • Ausrüstung zum Messen von Temperaturen, Drücken, Durchflüssen etc.,
    z.B. für thermische Bilanz und p-V-Diagramm